Tipps zu Word - Screenshot einfügen

16.09.2016

Sie benutzen für einen Screenshot immernoch die Tastenkombination ALT + Druck? Das müssen Sie seit der Version 2010 nicht mehr. Viele meiner Kunden wissen noch garnicht, dass es im jeweiligen Programm die Funktion "Screenshot" integriert ist.

 

Klicken Sie in Word auf die Registerkarte "Einfügen". Im mittleren Bereich finden Sie den Knopf "Screenshot".

 

 

Sie haben 2 Möglichkeiten:

1. Sie fügen ein bereits in der Vorschau angezeigtes Fenster ein oder

2. Sie klicken unten auf "Bildschirmausschnitt" und schneiden aus dem zuletzt ausgewählten Fenster einen Bereich aus. Der Bildschirmausschnitt springt immer auf die zuletzt geöffnete Seite. Möchten Sie z.B. ein Logo für eine Firmen-Präsentation eines Kunden aus seiner Homepage ausschneiden, dann gehen Sie auf seine Webseite und dann direkt zurück in Word auf Screenshot "Bildschirmausschnitt". Zu Beginn muss man es meist ein paarmal üben, bis man es schnell ausführen kann, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. :-)

 

Diese Funktion steht übrigens in allen Office-Produkten (Word, Excel, Outlook und PowerPoint) zur Verfügung.

 

Zusätzlicher Tipp:

Alle Bilder, die Sie durch einen Screenshot einfügen, können Sie mit der rechten Maustaste direkt als Bild (png oder jpg) abspeichern.

 

Viel Erfolg und Spaß!

 

Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Empfohlene Einträge

Seit heute ist Martina Peukert im Erfolg Magazin!

June 27, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter